Der Digitale Finanzbericht kommt.

Ab Juni 2017 bietet eBilanz-Online Interessenten die Möglichkeit, Übermittlungen des Jahresabschlusses an Kreditinstitute zum Zweck der Bonitätsprüfung zu testen. Mehr Informationen zur Pilotphase folgen in Kürze.

§ 9 Datenschutz

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Da sowohl der Schutz der Privatsphäre als auch der Schutz unserer Geschäftskunden für uns von besonderer Bedeutung ist, werden wir Ihre persönlichen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandeln.

Dieses Dokument veranschaulicht Ihnen die verschiedenen Informationen, die wir von Ihnen erhalten, wie wir damit umgehen und wie Sie diese Informationen ändern und auf den neuesten Stand bringen können.

 

(1) Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

(a) Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre übermittelten personenbezogenen Daten (zum Beispiel: Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie die für die Abrechnung erforderlichen Daten), soweit dies für die Begründung, Durchführung und Beendigung des Auftrages erforderlich ist, insbesondere auch für die Abwicklung Ihrer Anfragen oder zu technischen Administration der Webseiten. Zur Erleichterung dieser Aufgabe erfolgt eine Übermittlung Ihrer Daten an in die Auftrags- und Abrechnungsabwicklung einbezogene Dritte, insbesondere unseren Kooperationspartner fwsb GmbH, Hauptstr. 71-79, 65760 Eschborn. Darüber hinaus werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben; es sei denn, dass wir hierzu aufgrund zwingender Vorschriften verpflichtet sind oder Sie selbst dies bestimmen.

(b) Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligungen protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ja, ich möchte gerne regelmäßig aktuelle Informationen und Werbemitteilungen per E-Mail von der Bundesanzeiger Verlag GmbH und/oder der fwsb GmbH erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen für Werbezwecke weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link „Abmelden“ am Ende der jeweiligen Mitteilung anklicke oder die Abmeldefunktion auf eBilanz- Online in der Benutzerverwaltung nutze.

(c) Ihre registrierten Daten sowie Ihre Abrechnungsdaten (z.B. Kreditkartenangaben oder Kontoverbindungen) werden immer verschlüsselt in unsere Systeme übertragen. Dies schützt die Kommunikation zwischen Ihnen und unserem Webserver und beugt einem Datenmissbrauch vor. Zur Verschlüsselung setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein, ein anerkanntes und weit verbreitetes System im Internet, das z. B. auch Banken oder Online-Shops für Internet-Geschäfte verwenden und das in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt.

 

(2) Erhebung und Verarbeitung nicht personenbezogener Daten

Beim bloßen Besuch unserer Website erheben wir keine personenbezogenen Daten. Jeder Webserver speichert jedoch automatisch die Zugriffe auf Websites. Unser Web-Server verzeichnet lediglich zum Zweck der Systemsicherheit temporär die IP-Nummer des anfragenden Rechners, den von Ihnen verwendeten Browser, das Zugriffsdatum und die Uhrzeit, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und die auf unseren Websites angefragten Uniform Ressource Locators (URL). Diese Informationen werden anonym gespeichert. Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Verhalten ist nicht möglich.

Rechnerbezogene Daten werden von uns gespeichert, um Trends zu verzeichnen und Statistiken zu erstellen. Diese gespeicherten Daten dienen auch zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche auf unseren Webserver. Wir erstellen Profilinformationen über die Nutzung unserer Webseiten ausschließlich anonymisiert und nur zur Verbesserung der Nutzerführung und Optimierung des Angebots auf die Nutzerinteressen. Es werden hieraus keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Wir verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Diese dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Kunden abgelegt werden und die der Browser speichert. Die verwendeten Cookies haben regelmäßig eine Gültigkeit von 48 Stunden und werden anschließend automatisch gelöscht. Cookies richten auf dem Rechner des Kunden keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

(3) Auswertung der Daten mittels Google-Analytics

Diese Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google-Inc. (Google). Google-Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die Information über Ihren Zugriff auf unser Online-Angebot wird an einen Server von Google in den USA übertragen. Da wir Google-Analytics mit der Erweiterung „Anonymize IP“ verwenden, wird die IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere verbundene Dienstleistungen mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung zu erbringen. Auch wird Google diese Information ggf. an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie ggf. jedoch nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Weiterhin bieten praktisch alle aktuellen Browser eine Einstellung an, über welche Sie das Tracking zentral ablehnen können.

(4) Ihre Rechte / Kontaktdaten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht hinsichtlich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu. Wenn Sie eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten bzw. deren Korrektur wünschen, können Sie dies an datenschutz@bundesanzeiger.de melden. Für die Kündigung Ihrer Registrierung senden Sie bitte eine Mail an:

E-Mail: service@bundesanzeiger.de

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Mitarbeiter auf das Datengeheimnis gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet sind.

Weitere Angaben zu unserer Gesellschaft entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

 

(4) Geltungsbereich / Links

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Domain ebilanzonline.de

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns kostenfrei an: 0800 - 1 23 43 39